Ethik:

In unserer Praxis für CoMediation binden wir uns freiwillig an die Ethikrichtlinien des Österreichischen Netzwerkes Mediation.

 

»Wir verpflichten uns den einheitlichen und hohen Qualitätsstandards
»Wir informieren im Rahmen der Mediation bestmöglich über unser Angebot und unsere Rahmenbedingungen.
»Die qualitative Weiterentwicklung der Mediation ist uns ein Anliegen. Wir fördern einen permanenten Diskussions- und Entwicklungsprozess in Fachkreisen und beschäftigen uns im Rahmen wissenschaftlicher Forschung damit.

 

Das Österreichische Netzwerk Mediation ist ein Zusammenschluss österreichischer Mediationsverbände. In diesen Organisationen sind MediatorInnen mit unterschiedlichen Arbeitsfeldern und aus verschiedenen Herkunftsberufen beheimatet. Die vom "Netzwerk" erarbeiteten Ethikrichtlinien definieren qualitative Standards für die Mediation.